22 Apr 2012

Bei uns hat Fleisch
noch eine Herkunft …

Wir beziehen unser Schlachtvieh ausnahmslos von heimischen Bauernhöfen aus der Eifel.

Seit vielen Jahren haben wir zu unseren Bauern ein gesundes Vertrauensverhältnis und wissen über Herkunft und Fütterung unserer Tiere Bescheid.

Kurze, artgerechte Transporte und fachgerechtes Schlachten der Tiere gibt uns die Möglichkeit, ein qualitativ hochwertiges und schmackhaftes Fleisch anbieten zu können.

Zusätzliche, lebensmittelrechtliche Kontrollen garantieren, dass unser Fleisch in Spitzenqualität in den Verkauf kommt.

Durch die Ausübung unseres Berufes nach allen Regeln der Handwerkskunst und durch die Arbeit mit Herz und Verstand bei der Herstellung
unserer Produkte garantieren wir Qualität und Frische in unserem Fleischerfachgeschäft.





Seit über 30 Jahren beziehen wir unsere Rinder von der Familie Hück vom Felsfeldhof aus Kall/Keldenich

Ebenfalls seit über 30 Jahren beziehen wir unsere Schweine von der Familie Endres aus Ammeldingen in der Eifel.
Hier sind wir uns der ausgezeichneten, regionalen Qualität, der schonenden und verantwortungsbewussten Haltung und Aufzucht, sowie der Fütterung sicher.